Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 4 - 6,1; außerorts: 3,1 - 4,2; kombiniert: 3,4 - 4,8. CO2-Emissionen kombiniert: 88 - 110 g/km. CO2-Effizienzklasse A+ - C.

ŠKODA Fabia in der Ausstattungslinie Monte Carlo

Seit Mitte Juni 2015 bereichert der neue ŠKODA Fabia Monte Carlo das Spektrum der jüngsten Fabia-Generation. Zu den charakteristischen Elementen zählen schwarz abgesetzte Exterieurdetails wie Kühlergrill, Scheinwerfer, Außenspiegel und Leichtmetallfelgen. Serienmäßig sorgt das große Panoramaglasdach für einen lichtdurchfluteten Innenraum. Dort setzt sich der Fabia Monte Carlo unter anderem mit schwarz-grau-rot bezogenen Integral-Sportsitzen, Zierblenden im Carbon-Look und einem dreispeichigen Sportlederlenkrad mit roten Ziernähten ab. Die neue Ausstattungslinie steht für den ŠKODA Fabia in der Kurzheckversion ab 17.120 Euro (Fabia 1,0 l MPI 55 kW (75 PS): innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km, CO2-Effizienzklasse C) und für den Fabia Combi ab 17.720 Euro (Fabia 1,0 l MPI 55 kW (75 PS): innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km, CO2-Effizienzklasse C) zur Wahl. Sie kann mit drei Benzin- und zwei Turbodiesel-Motorisierungen kombiniert werden.

Großzügiges Platzangebot, zahlreiche ,Simply Clever‘-Ideen, effiziente Antriebe mit serienmäßiger Start-Stopp-Automatik: Der Fabia Monte Carlo vereint die typischen Vorteile dieses pfiffigen Kleinwagens mit einem besonders dynamischen Auftritt. Dieser profitiert auch von speziellen Seitenschwellern, einem schwarz abgesetzten Heckdiffusor, eigenständigen Karosserieverkleidungen für den Frontstoßfänger und Halogen-Projektorscheinwerfern mit integriertem LED-Tagfahrlicht. Innen führen Sportpedale in Edelstahloptik, Türeinstiegsleisten mit ,Monte Carlo‘-Emblem sowie die mit roten Einlagen nuancierte Mittelkonsole den sportlichen Eindruck fort. 

Eine umfangreiche Serienausstattung kommt hinzu. Sie umfasst zum Beispiel die Climatronic, die Höheneinstellung für den Fahrer- und Beifahrersitz, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und elektrische Fensterheber vorn sowie elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel. Die dunkel getönte Sunset-Verglasung schützt die Hintensitzenden vor neugierigen Blicken. Den richtigen Ton trifft auch das Musiksystem Swing mit USB- und Line-In-Anschlüssen sowie SD-Speicherkartenslot und sechs Lautsprechern inklusive des serienmäßigen ŠKODA Surround Soundsystems für digitale Audioquellen. Ebenfalls an Bord ist natürlich das komplette Sicherheitspaket des ŠKODA Fabia. Es umfasst neben Front-, Kopf- und Seitenairbags auch zahlreiche Assistenzsysteme von der Elektronischen Stabilisierungskontrolle ESC über die Elektronische Querdifferenzialsperre XDS+ bis hin zum Frontradarassistenten inklusive City-Notbremsfunktion.

ŠKODA bietet für beide Karosserieversionen des Fabia Monte Carlo neun Außenfarben an. Die Lackierung in Stahl-Grau ist der neuen Ausstattungslinie exklusiv vorbehalten. Die Motorenpalette deckt vom 55 kW (75 PS)(Fabia 1,0 l MPI 55 kW (75 PS): innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km, CO2-Effizienzklasse C) starken 1,0-Liter-Basisbenziner bis hin zur Topvariante mit 81 kW (110 PS)(Fabia 1,2 l TSI 81 kW (110 PS): innerorts 6,1 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 110 g/km, CO2-Effizienzklasse B) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) das volle Spektrum ab. 

Fabia 1,0 l MPI 44 kW (60 PS): innerorts 5,7 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 106 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Fabia 1,0 l MPI 55 kW (75 PS): innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km, CO2-Effizienzklasse C 

Fabia 1,2 l TSI 66 kW (90 PS): innerorts 6,0 l/100km, außerorts 4,0 l/100km, kombiniert 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 107 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Fabia 1,2 l TSI 81 kW (110 PS): innerorts 6,1 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 110 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Fabia 1,2 l TSI DSG 81 kW (110 PS): innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Fabia 1,4 l TDI 66 kW (90 PS): innerorts 4,2 l/100km, außerorts 3,4 l/100km, kombiniert 3,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 93 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Fabia 1,4 l TDI DSG 66 kW (90 PS): innerorts 4,2 l/100km, außerorts 3,6 l/100km, kombiniert 3,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 99 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Fabia 1,4 l TDI 77 kW (105 PS): innerorts 4,2 l/100km, außerorts 3,6 l/100km, kombiniert 3,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 99 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch , die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.