Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 4,4 - 7,5; außerorts: 3,4 - 5; kombiniert: 3,7 - 5,9. CO2-Emissionen kombiniert: 98 - 135 g/km. CO2-Effizienzklasse A+ - C.

ŠKODA Octavia Combi

Ein wahrer Lademeister

Der ŠKODA Octavia Combi ist deutlich größer als sein Vorgänger und bietet großzügige Platzverhältnisse für fünf Passagiere und ihr Gepäck. Das Auto ist mit fast 4,66 Metern 90 mm länger und mit über 1,81 Metern (ohne Außenspiegel) 45 mm breiter. Gleichzeitig wuchs der Radstand des Combi um 108 mm. Die Folge: ,Gardemaße‘ in Sachen Platz und Raum. Wie die Limousine begeistert auch die Kombiversion des ŠKODA Octavia durch Raumbestwerte im Segment. In einigen Werten bietet der Combi sogar noch mehr Platz als die bereits äußerst geräumige Octavia Limousine.

Kein Fahrzeug des Kompaktsegments bietet einen längeren Innenraum und mehr Kniefreiheit im Fond. Die Innenraumlänge des ŠKODA Octavia Combi legte gegenüber dem Vorgänger um 33 mm auf 1.782 mm zu. Die Beinfreiheit im Fond wuchs um 26 mm auf 73 mm. Zudem gibt es noch mehr Kopffreiheit vorne und hinten (vorn: 983 mm statt bisher 981 mm; hinten: 995 mm statt bisher 984 mm). Deutlich gewachsen ist auch die Ellenbogenbreite: vorne auf 1.454 mm um plus 39 mm, hinten auf 1.449 mm, plus 26 mm. Ebenso wurde der Schulterraum des Combi deutlich optimiert, vorne auf 1.398 mm um plus 19 mm, hinten auf 1.378 mm, ein Plus von vier Millimeter.

Eine erneute Klassenbestmarke stellt der Kofferraum des ŠKODA Octavia Combi auf: Das Kofferraumvolumen legte gegenüber dem Vorgänger-Combi um fünf Liter auf 610 Liter zu. Das sind 20 Liter mehr als in der Octavia Limousine. Wird die Rücksitzbank umgeklappt, erhöht sich das Ladevolumen des Combi sogar auf 1.740 Liter (bislang: 1.655 Liter). Die Rücksitzlehne lässt sich dabei bequem per Knopfdruck vom Kofferraum aus umlegen. Bei umgelegtem Beifahrersitz können sogar bis zu 2,92 Meter lange Gegenstände transportiert werden.

Die Heckklappe des ŠKODA Octavia Combi schwingt weit auf und macht das Beladen äußerst bequem: Die Kofferraumöffnung erreicht in der Höhe stolze 1.070 mm – ein Zuwachs im Vergleich zum Vorgänger von 9 mm. Auch in der Breite öffnet der Kofferraum nun maximal 1.070 mm (Octavia Combi II: 1.061 mm). Die Ladekante ist nur 631 mm hoch, 6 mm niedriger als zuvor.

Dynamisches und funktionales Design

Hohe Funktionalität verbindet der ŠKODA Octavia Combi mit dynamischer Eleganz. Das Design besticht mit Klarheit, Präzision und perfekten Proportionen – von Bug bis Heck. Während die Frontansicht identisch mit der Front der Octavia Limousine ist, unterscheiden sich die Seitenansicht und das Heck. Dynamik pur vermittelt die Seitenansicht. Linien, Flächen, Fenstergrafik und Proportionen harmonieren perfekt. Der im Vergleich zum Vorgängermodell um fast 11 cm längere Radstand (2.686 mm vs. 2.578 mm) unterstreicht die kraftvollen Proportionen des aktuellen Modells. Ebenso der auf 886 mm verkürzte Überhang vorne (Octavia II: 915 mm). Die Gesamtlänge des Octavia Combi beträgt 4.659 mm. Damit ist die dritte Generation 90 mm länger als das Vorgängermodell. Länge und Breite des Combi sind identisch mit den Maßen der Octavia Limousine. Mit 1.465 mm ist der Octavia Combi 4 mm höher als die Limousine.

Der ŠKODA Octavia Combi wirkt von der Seite klar und prägnant: Eine dynamisch-fließende Silhouette von der Front- bis zur Heckscheibe, ohne unnötige Knicke oder überflüssige Linien. Die geschlossene, scharf geschnittene Seitengrafik wird durch die hohe Tornadolinie markant betont. Die Dachlinie fällt sanft nach hinten ab, die Rückleuchten reichen weit in den seitlichen Heckbereich hinein und schließen direkt an der Tornadolinie an.

Klar, präzise und aufgeräumt ist auch das Heck: Das neue ŠKODA Markenlogo ist zentral auf der Heckklappe positioniert. Links davon steht der Namensschriftzug ŠKODA, rechts die Modell-Bezeichnung Octavia. Auf den ersten Blick als ŠKODA erkennbar ist der neue ŠKODA Octavia Combi durch die C-förmigen Rückleuchten sowie die charakteristischen Dreieckselemente in der Heckklappe. Wie die Limousine hat auch der ŠKODA Octavia Combi in jeder Rückleuchte erstmals je zwei C-förmige Streifen, um die grafische Wirkung zu verstärken.

Octavia 1,2 l TSI 63 kW (86 PS): innerorts 6,1 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia 1,2 l TSI 81 kW (110 PS): innerorts 6,2 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia 1,2 l TSI DSG 81 kW (110 PS): innerorts 6,1 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia G-TEC 1,4 l TSI G-TEC 81 kW (110 PS): innerorts CNG: 6,9 l/100km, außerorts CNG: 4,4 l/100km, kombiniert CNG: 5,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert CNG: 124 g/km, CO2-Effizienzklasse CNG: B

Octavia 1,4 l TSI 110 kW (150 PS): innerorts 6,6 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 5,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 120 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia 1,4 l TSI DSG 110 kW (150 PS): innerorts 6,1 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia 1,8 l TSI 132 kW (180 PS): innerorts 7,5 l/100km, außerorts 5,0 l/100km, kombiniert 5,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 135 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Octavia 1,8 l TSI DSG 132 kW (180 PS): innerorts 6,9 l/100km, außerorts 4,9 l/100km, kombiniert 5,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 128 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Octavia 1,8 l TSI 4x4 DSG 132 kW (180 PS): innerorts 7,9 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse D

Octavia RS 2,0 l TSI 162 kW (220 PS): innerorts 7,7 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 142 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Octavia RS 2,0 l TSI DSG 162 kW (220 PS): innerorts 8,1 l/100km, außerorts 5,4 l/100km, kombiniert 6,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Octavia 1,6 l TDI 66 kW (90 PS): innerorts 4,4 l/100km, außerorts 3,5 l/100km, kombiniert 3,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 100 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Octavia 1,6 l TDI 81 kW (110 PS): innerorts 4,5 l/100km, außerorts 3,5 l/100km, kombiniert 3,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 100 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Octavia 1,6 l TDI DSG 81 kW (110 PS): innerorts 4,2 l/100km, außerorts 3,6 l/100km, kombiniert 3,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 102 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Octavia 1,6 l TDI 4x4 81 kW (110 PS): innerorts 5,5 l/100km, außerorts 4,0 l/100km, kombiniert 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 119 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia GreenLine 1,6 l TDI GreenLine 81 kW (110 PS): innerorts 3,9 l/100km, außerorts 3,2 l/100km, kombiniert 3,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 90 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

Octavia 2,0 l TDI 110 kW (150 PS): innerorts 4,9 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 107 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Octavia 2,0 l TDI DSG 110 kW (150 PS): innerorts 5,2 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 117 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia 2,0 l TDI 4x4 110 kW (150 PS): innerorts 5,6 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 122 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia 2,0 l TDI DSG 4x4 135 kW (184 PS): innerorts 5,6 l/100km, außerorts 4,4 l/100km, kombiniert 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 125 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia RS 2,0 l TDI 135 kW (184 PS): innerorts 5,1 l/100km, außerorts 3,9 l/100km, kombiniert 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Octavia RS 2,0 l TDI DSG 135 kW (184PS): innerorts 5,6 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 124 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Octavia RS 230 2,0 TSI 169 kW (230 PS): innerorts 7,7 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 142 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Octavia RS 230 2,0 TSI DSG 169 kW (230 PS): innerorts 8,3 l/100km, außerorts 5,4 l/100km, kombiniert 6,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 146 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Octavia Combi RS 230 2,0 TSI 169 kW (230 PS): innerorts 7,8 l/100km, außerorts 5,4 l/100km, kombiniert 6,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 143 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Octavia Combi RS 230 2,0 TSI DSG 169 kW (230 PS): innerorts 8,4 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 147 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch , die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.