Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 4 - 6,2; außerorts: 3,1 - 4,2; kombiniert: 3,4 - 4,9. CO2-Emissionen kombiniert: 89 - 114 g/km. CO2-Effizienzklasse A+ - B.

ŠKODA Rapid Limousine

Die ŠKODA Kompaktlimousine Rapid ist ein ‚Simply Clever‘-Fahrzeug durch und durch. Das gesamte Fahrzeugkonzept trägt die typischen ŠKODA Gene in sich: Der Rapid ist ein äußerst geräumiges, praktisches, sicheres und umweltfreundliches Auto. Besonders überzeugend: das in der Klasse der Kompaktlimousinen herausragende Platzangebot. Darüber hinaus bietet der Rapid eine ganze Reihe pfiffiger Ausstattungsdetails und wartet mit einer Vielzahl von ‚Simply Clever‘-Features auf.

Platz ohne Ende

Der Rapid ist die neue Definition der Kompaktlimousine: Eine ideale Kombination von maximalem Innenraum und kompakten äußeren Maßen. Kaum eine andere Limousine dieser Klasse bietet so viel Platz und Funktionalität auf so kompaktem Raum. Bei Außenmaßen von nur 4,48 m Länge, 1,71 m Breite und 1,46 m Höhe zählt der Rapid zu den geräumigsten Kompaktlimousinen des Marktes. Mit 550 Litern Fassungsvermögen verfügt das Fahrzeug zudem über das größte Kofferraumvolumen seiner Klasse.

Die außerordentlich großzügigen Platzverhältnisse wurden unter anderem durch die optimale Auswahl und Kombination der eingesetzten Module möglich. So gewährleisten beispielsweise die breite Hinterachse und die optimierte Fahrwerkseinstellung nicht nur hervorragende Fahreigenschaften und stabiles Kurvenverhalten, sondern ermöglichen auch hohe Zuladungen von bis zu 535 kg (inkl. Fahrer 75 kg).

Die große Heckklappe vereint Designanspruch und Funktion. Sie ermöglicht bequemes Einladen auch größerer Gegenstände. Das Innenraumvolumen ist üppig und bietet fünf Personen beste Platzverhältnisse. Der Radstand (2.602 mm) wurde relativ groß ausgelegt und ist beispielsweise gegenüber dem ŠKODA Octavia Tour um fast 90 mm gewachsen. Die Folge: Klassenbestwerte bei Knie- und Kopffreiheit im Fond. Wahrlich familientaugliche Größenverhältnisse im ŠKODA Rapid.

Praktisch und funktional

Aufgrund seines Platzangebots, aber auch durch viele intelligente Lösungen ist der Rapid ein äußerst praktisches Auto. ‚Simply Clever‘ ist für ŠKODA nicht nur ein Werbeslogan, sondern Richtschnur ab dem ersten Schritt der Fahrzeugentwicklung. Konkret bedeutet dies, dass der Rapid mit einer Vielzahl ‚Simply Clever‘-Features ausgestattet werden kann, die das Leben an Bord erleichtern.

So erleichtert auf Wunsch das schlüssellose Zugangs- und Start-Stopp-System Kessy das Einsteigen und Starten. Die darin enthaltene Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Safe-System erhöht die Diebstahlsicherheit des Rapid. Unter dem Fahrersitz befindet sich ein praktischer Halter für die vielerorts vorgeschriebene Warnweste. Sicher und außerhalb des direkten Blickfeldes untergebracht, stört sie mit ihrer grellen Leuchtfarbe die Ästhetik des Innenraums nicht, ist aber dennoch im Notfall blitzschnell zur Hand. Neu ist auch der funktionale Abfallbehälter für die Fahrzeugtür. Herausnehmbar sorgt er für Ordnung und Sauberkeit im Innenraum. Innovativ und bei allen Versionen serienmäßig ist der Aufbewahrungsort für den Eiskratzer. Er ist innen in den Tankklappendeckel eingeschoben und hat dort seinen festen Platz. Damit entfällt lästiges Suchen an kalten Wintertagen. Zudem bietet ŠKODA auf Wunsch eine Kofferraumwendematte an. Der Clou: Bei normalen Einsätzen sorgt hochwertiger Teppich für Komfort und eine ausgewogene Optik. Bei Bedarf wird die Kofferraummatte einfach umgedreht. Oben befindet sich dann eine gummibeschichtete und schmutzabweisende Fläche.

Rapid 1,2 l TSI 66 kW (90 PS): innerorts 6,0 l/100km, außerorts 4,0 l/100km, kombiniert 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 107 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Rapid 1,2 l TSI DSG 66 kW (90 PS): innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Rapid 1,2 l TSI 81 kW (110 PS): innerorts 6,2 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 110 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Rapid 1,4 l TSI DSG 92 kW (125 PS): innerorts 6,1 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Rapid 1,4 l TDI 66 kW (90 PS): innerorts 4,2 l/100km, außerorts 3,4 l/100km, kombiniert 3,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 94 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Rapid 1,4 l TDI DSG 66 kW (90 PS): innerorts 4,2 l/100km, außerorts 3,6 l/100km, kombiniert 3,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 99 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Rapid 1,6 l TDI 85 kW (116 PS): innerorts 5,1 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch , die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.