Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 4,3 - 9; außerorts: 3,3 - 6,2; kombiniert: 3,7 - 7,7. CO2-Emissionen kombiniert: 95 - 163 g/km. CO2-Effizienzklasse A+ - C.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 4,3 - 9; außerorts: 3,3 - 6,2; kombiniert: 3,7 - 7,7. CO2-Emissionen kombiniert: 95 - 163 g/km. CO2-Effizienzklasse A+ - C.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 4,3 - 9; außerorts: 3,3 - 6,2; kombiniert: 3,7 - 7,7. CO2-Emissionen kombiniert: 95 - 163 g/km. CO2-Effizienzklasse A+ - C.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 4,3 - 9; außerorts: 3,3 - 6,2; kombiniert: 3,7 - 7,7. CO2-Emissionen kombiniert: 95 - 163 g/km. CO2-Effizienzklasse A+ - C.

​Der neue ŠKODA Superb

Der Name verpflichtet: Ein ŠKODA Superb muss etwas Besonderes sein. Gemäß dieser Aufgabenstellung haben die ŠKODA Designer und Entwickler den neuen ŠKODA Superb gestalterisch und technisch auf ein neues Niveau gebracht. Entsprechend fährt der ŠKODA Superb im neuen, modernen und emotionalen Design der Marke vor, sein überdurchschnittliches Raumangebot wurde nochmals verbessert und technisch erhält er die innovative MQB-Technologie des Volkswagen Konzerns. Üppige Raummaße, innovative Assistenzsysteme für Sicherheit, Umwelt und Komfort, leistungsstarke EU-6-Aggregate und ŠKODA typische ‚Simply Clever‘-Details  das Flaggschiff der Marke an das obere Ende der automobilen Mittelklasse. Kurz: Der neue Superb ist der beste ŠKODA aller Zeiten und bildet den Höhepunkt in der größten ŠKODA Modelloffensive.

Den Namen ‚Superb‘ muss sich ein ŠKODA verdienen. Nie zuvor wurden so hohe Anforderungen an das Design eines ŠKODA Automobils gestellt, noch nie flossen so viele neue Technologien in die Entwicklung eines neuen Modells ein. Nie zuvor gab es so viele neue ‚Simply Clever‘-Ideen und nie zuvor haben ŠKODA Ingenieure so viel Raum für Fahrer, Passagiere und ihr Gepäck geschaffen. Es gibt eine ganze ‚Phalanx‘ neuer Assistenzsysteme aus höheren Fahrzeugklassen für mehr Sicherheit, Umwelt und Komfort. Die dritte Superb-Generation wird dank neuer EU-6-Motoren leistungsstärker als jemals zuvor und gleichzeitig um bis zu 30 Prozent sparsamer. 

Eine neue Qualität erreicht das Thema Konnektivität: Der neue ŠKODA Superb erhält ein Infotainmentsystem der neuesten Generation, das sich über SmartLink automatisch mit Smartphones verbindet. SmartLink umfasst die Standards MirrorLinkTM, Apple CarPlay und Android Auto. Damit können viele Apps des persönlichen Smartphones einfach über das Display des Autos genutzt werden. Zudem kann man über die Funktion SmartGate Fahrzeugdaten mit dem Smartphone abrufen und über eigene Apps intelligent nutzen. Zusätzlich macht ein Highspeed-Internetzugang den Superb zum ersten ŠKODA Hotspot auf Rädern. 
 

 
Upgrade – Komfort und Raum in neuer Dimension
Zu den besonderen Stärken des ŠKODA Superb zählen von Beginn an die großzügigen Platzverhältnisse und das hohe Komfortniveau. Die dritte Modellgeneration setzt in dieser Hinsicht neue Maßstäbe.

Das Raumangebot des neuen Superb ist im Vergleich zu den bereits großzügigen Platzverhältnissen des Vorgängermodells nochmals gewachsen. Dabei kommt vor allem der Einsatz des modularen Querbaukastens zum Tragen, der einen längeren Radstand und eine breitere Spur ermöglicht. Dadurch kann optimaler Innenraum geschaffen werden.

Die Folge: deutlich mehr Platz vorne und hinten. Fahrer und Beifahrer genießen 39 mm mehr Ellenbogenbreite und mehr Kopffreiheit. Geradezu ‚fürstlich‘ sind die Platzverhältnisse im Fond. Der Fond bietet 157 mm Kniefreiheit. Das ist rund doppelt so viel wie beim nächstbesten Wettbewerber. Die Kopffreiheit beträgt 980 mm, so viel wie in keinem anderen Modell des Segments. Die Ellenbogenbreite im Fond legt um 69 mm zu. Einen Bestwert im Segment markiert das Kofferraumvolumen: 625 Liter, das sind 30 Liter mehr als im Superb der zweiten Generation.

Äußerst komfortabel kann man mit dem neuen ŠKODA Superb künftig ein- und ausparken. Das Modell erhält die neueste Generation des Parklenkassistenten 3.0 für das automatische Ein- und Ausparken. Weiterhin gibt es für das ŠKODA Flaggschiff erstmals eine Rückfahrkamera. Die klassische Handbremse wird im neuen Superb serienmäßig durch eine elektrische Parkbremse ersetzt.

Simply Clever in neuer Dimension
Der neue ŠKODA Superb ist der cleverste ŠKODA aller Zeiten. 29 ‚Simply Clever‘–Details erleichtern das Leben für Fahrer und Passagiere. 23 Lösungen kommen erstmals im Superb zum Einsatz, davon sind zehn Features sogar komplett neu für die Marke. 

Neben den beiden Regenschirmen in den vorderen Türen und den neuen Möglichkeiten in Sachen Konnektivität und Komfort zählen zu den neuen ‚Simply Clever‘-Lösungen enorm praktische Dinge wie: mechanisch schwenkbare Anhängerkupplung, Tablet-Halter im Fond, Tablet-Staufach in der Jumbo-Box vorne, USB-Anschluss und 230–Volt–Steckdose im Fond, Einhandöffnung für 0,5-Liter-Flaschen und jeweils ein Extra-Warnwestenfach in allen vier Türen. In beide Vordertüren und beide Hintertüren passt jetzt jeweils eine 1,5-Liter-Flasche. Die Variabilität im Innenraum erhöht sich durch die Möglichkeit, die Rücksitzlehne vom Kofferraum aus umzulegen, zudem kann der Beifahrersitz umgeklappt werden. Neue Cargo-Elemente fixieren lose Gegenstände im Kofferraum. Standardmäßig erhält der Superb einen Eiskratzer in der Tankklappe. Hinzu kommen neue Ablagenetze an den Innenkanten der Vordersitze, die herausnehmbare LED-Leuchte im Kofferraum und Fehlbetankungsschutz. 
 

 
Sicherheit ohne Kompromisse
Der neue ŠKODA Superb beeindruckt mit einem Sicherheitsniveau, das bislang für Fahrzeuge in diesem Segment nicht selbstverständlich ist. Serienmäßig ist der neue Superb mit Electronic Stability Control inklusive Multikollisionsbremse ausgestattet, zudem sind diese Sicherheitsfeatures Serie: Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion, elektronische Reifendruckkontrolle, sieben Airbags, fünf Dreipunkt-Automatik-Sicherheitsgurte mit Anlegesignalisation sowie Sicherheitskopfstützen. Hintere Seitenairbags stehen auf Wunsch zur Verfügung. Außerdem Serie: XDS+, eine erweiterte Funktion der elektronischen Differenzialsperre. Ab der Ausstattung Ambition gibt es serienmäßig auch eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Speedlimiter.

Hinzu kommen innovative, optional erhältliche Assistenzsysteme. Der Adaptive Abstandsassistent (Adaptive Cruise Control, ACC) hält das Fahrzeug bei einer vorgegebenen Geschwindigkeit auf sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Mit dem erweiterten Proaktiven Insassenschutz werden Fahrer und Beifahrer auf einen drohenden Unfall ,vorbereitet‘. Für stabiles Spurhalten auf Autobahnen und Landstraßen sorgt der Spurhalteassistent. Der zum ersten Mal für Modell und Marke erhältliche Stauassistent (Traffic Jam Assist) führt zu mehr Sicherheit und Komfort im Stau und bei Stop-&-Go-Fahrten. Der neue Notfallassistent bremst, falls der Fahrer fahruntüchtig wird, das Fahrzeug automatisch bis zum Stillstand ab. 

Der ebenfalls komplett neue Spurwechselassistent (Blind Spot Detect) unterstützt den Fahrer beim sicheren Wechsel der Spur durch Warnung vor Fahrzeugen im Toten Winkel (Blind Spot). Fester Bestandteil des Spurwechselassistenten ist der erstmals für Marke und Modell erhältliche Ausparkassistent. Die Müdigkeitserkennung beugt drohender Übermüdung des Fahrers vor. Mit der zum ersten Mal im ŠKODA Superb angebotenen Verkehrszeichenerkennung wird der Fahrer laufend über aktuelle Tempolimits und andere Ge- oder Verbote informiert.

Zu deutlich mehr Sicherheit bei Nacht führen innovative Lichtsysteme. Die Frontscheinwerfer sind mit Halogentechnik oder mit Bi-Xenonleuchten inklusive AFS-Funktion und LED-Tagfahrlicht ausgestattet. 

ŠKODA Superb 1,4 l TSI 92 kW (125 PS): innerorts 6,9 l/100km, außerorts 4,6 l/100km, kombiniert 5,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 126 g/km, CO2-Effizienzklasse B

ŠKODA Superb 1,4 l TSI ACT 110 kW (150 PS): innerorts 6,1 l/100km, außerorts 4,4 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 g/km, CO2-Effizienzklasse A

ŠKODA Superb 1,4 l TSI ACT DSG 110 kW (150 PS): innerorts 6,3 l/100km, außerorts 4,5 l/100km, kombiniert 5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 117 g/km, CO2-Effizienzklasse A

ŠKODA Superb 1,4 l TSI ACT 4x4 110 kW (150 PS): innerorts 6,6 l/100km, außerorts 4,9 l/100km, kombiniert 5,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 129 g/km, CO2-Effizienzklasse B

ŠKODA Superb 1,8 l TSI 132 kW (180 PS): innerorts 7,5 l/100km, außerorts 5,0 l/100km, kombiniert 5,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 135 g/km, CO2-Effizienzklasse B

ŠKODA Superb 1,8 l TSI DSG 132 kW (180 PS): innerorts 7,1 l/100km, außerorts 5,0 l/100km, kombiniert 5,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 130 g/km, CO2-Effizienzklasse B

ŠKODA Superb 2,0 l TSI DSG 162 kW (220 PS): innerorts 7,8 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 143 g/km, CO2-Effizienzklasse C

ŠKODA Superb 2,0 l TSI 4x4 DSG 206 kW (280PS): innerorts 8,9 l/100km, außerorts 6,1 l/100km, kombiniert 7,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 160 g/km, CO2-Effizienzklasse C

ŠKODA Superb 1,6 l TDI 88 kW (120 PS): innerorts 4,9 l/100km, außerorts 3,8 l/100km, kombiniert 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Superb GreenLine 1,6 TDI 88 kW (120 PS): kombiniert 3,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 96 g/km

ŠKODA Superb 1,6 l TDI DSG 88 kW (120 PS): innerorts 4,9 l/100km, außerorts 3,8 l/100km, kombiniert 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 g/km, CO2-Effizienzklasse A

ŠKODA Superb 2,0 l TDI 110 kW (150 PS): innerorts 4,8 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 g/km, CO2-Effizienzklasse A

ŠKODA Superb 2,0 l TDI DSG 110 kW (150 PS): innerorts 5,3 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert  119 g/km, CO2-Effizienzklasse A

ŠKODA Superb 2,0 l TDI SCR 4X4 110 kW (150 PS): innerorts 5,7 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 123 g/km, CO2-Effizienzklasse A

ŠKODA Superb 2,0 l TDI SCR 140 kW (190 PS): innerorts 4,9 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 107 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

ŠKODA Superb 2,0 l TDI SCR DSG 140 kW (190 PS): innerorts 5,4 l/100km, außerorts 4,1 l/100km, kombiniert 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 119 g/km, CO2-Effizienzklasse A

ŠKODA Superb 2,0 l TDI SCR DSG 4X4 140 kW (190 PS): innerorts 6,0 l/100km, außerorts 4,4 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 132 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch , die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

Ihr Ansprechpartner in Osnabrück

Jürgen Scheiter

Tel. 0541 600177-0

Fax: 0541 600177170

E-Mail schreiben

Ihr Ansprechpartner in Georgsmarienhütte

Gisela Hülsmann

Tel. 05401 862559

Fax: 05401 46773

E-Mail schreiben