Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 5,2 - 7,6; außerorts: 4 - 5,6; kombiniert: 4,4 - 6,4. CO2-Emissionen kombiniert: 115 - 147 g/km. CO2-Effizienzklasse A - C.

ŠKODA Yeti Sondermodell Cool Edition

Dieses Angebot sorgt auch an heißen Sommertagen für einen kühlen Kopf: Die beiden Sondermodelle ŠKODA Yeti Cool Edition und Yeti Outdoor Cool Edition überzeugen bereits ab Werk mit zahlreichen praktischen Extras, modernen und effizienten Motoren und einem attraktiven Preisvorteil von 1.435 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Dabei wertet ŠKODA die bereits reichhaltige Serienausstattung der beiden vielseitigen kompakten Sport Utility Vehicles (SUV) um weitere komfortable Extras auf. In Verbindung mit dem 81 kW (110 PS) starken 1,2 TSI (Yeti 1,2 l TSI 81 kW (110 PS): innerorts 6,7 l/100km, außerorts 4,8 l/100km, kombiniert 5,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 128 g/km, CO2-Effizienzklasse C - B) ist der Yeti Cool Edition bereits ab 20.790 Euro erhältlich, der Yeti Outdoor Cool Edition steht ab 20.990 Euro (Yeti 1,2 l TSI 81 kW (110 PS): innerorts 6,7 l/100km, außerorts 4,8 l/100km, kombiniert 5,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 128 g/km, CO2-Effizienzklasse C) in den Startlöchern.

Die beiden Sondermodelle basieren auf der Ausstattungslinie Active. Serienmäßig an Bord sind zahlreiche praktische Extras wie Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber vorn inklusive Einklemmschutz, höheneinstellbare Sitze für Fahrer und Beifahrer mit einstellbaren Lendenwirbelstützen, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel mit integrierten Seitenblinkern sowie eine schwarze Dachreling.

Zusätzlich überzeugen der elegant gestylte ŠKODA Yeti Cool Edition für die Stadt und der auf Gelände und Abenteuer getrimmte Yeti Outdoor Cool Edition mit attraktiven Merkmalen wie Parksensoren hinten, Dreispeichen-Multifunktions-Lederlenkrad sowie ebenfalls in Leder eingefasstem Schalt- und Handbremshebeln. Gerade in der heißen Jahreszeit profitieren Käufer zudem von den getönten Heck- und hinteren Seitenscheiben (Sunset) sowie von der ebenfalls serienmäßigen Klimaanlage. Natürlich punktet das Sondermodell nicht nur im Sommer: An kühleren Tagen freuen sich Fahrer und Beifahrer über die serienmäßigen beheizbaren Vordersitze.

Für nochmals gesteigerten Komfort stattet ŠKODA die beiden Sondermodelle zusätzlich mit einer Bluetooth®-Freisprecheinrichtung inklusive Sprachbedienung aus. Coole Klänge verspricht das serienmäßige Infotainmentsystem Swing. Es bietet unter anderem die Möglichkeit zum Koppeln externe Audioplayer via USB- oder Line-in-Anschluss und spielt auch MP3- und WMA-Musikdateien ab, beispielsweise über den integrierten SD-Speicherkartenslot. Das 5 Zoll große TFT-Farbdisplay liefert dem Chauffeur wichtige Fahrzeuginformationen.

Die neuen Triebwerke des ŠKODA Yeti Cool Edition und Yeti Outdoor Cool Edition erfüllen die strikten Emissionsgrenzwerte der EU-6-Norm. Sämtliche Motoren sind mit spritsparenden ŠKODA Green tec-Technologien ausgestattet, haben also Bremsenergierückgewinnung und Start-Stopp-Automatik serienmäßig an Bord.

Wie in jedem ŠKODA Yeti und Yeti Outdoor sind auch in den beiden Sondermodellen Cool Edition das Technikpaket mit Antiblockiersystem (ABS), Elektronischer Stabilisierungskontrolle (ESC), Elektronische Differenzialsperre (EDS), Motorschleppmomentregelung (MSR), Antriebsschlupfregelung (ASR), Reifendrucküberwachung (TPM) und Hydraulischem Bremsassistent (HBA) an Bord. Für vorbildliche Sicherheit sorgen ab Werk sieben Airbags inklusive Fahrer- und abschaltbarer Beifahrerairbag, Kopfairbags, Fahrer-Knieairbag und Seitenairbags vorn. 

Zurück zur Übersicht