Sicher unterwegs –
dank HU

Alle drei beziehungsweise zwei Jahre ist sie fällig: die Hauptuntersuchung. Von vielen als notwendiges Übel angesehen, sorgt sie doch für die technische Sicherheit Ihres Fahrzeugs. Darum legt der amtlich anerkannte Sachverständige bei der Durchführung der Hauptuntersuchung Wert auf Gründlichkeit und prüft alle sicherheitsrelevanten Fahrzeugteile von der Auspuffanlage über die Bremsen bis hin zum Sicherheitsgurt. Und falls uns ein Mangel auffällt, bringen wir den nach Absprache mit Ihnen gleich in Ordnung. So wird die Nachuntersuchung überflüssig.

Information:

Die Abgasuntersuchung ist seit dem 1. Januar 2010 Bestandteil der Hauptuntersuchung. Eine eigene AU-Plakette wird nicht mehr vergeben,
die HU-Plakette reicht seitdem aus.

Ihr Ansprechpartner in G.M. Hütte

Franz-Josef Flaßpöhler

Tel. 05401 862525

Fax: 05401 46773

E-Mail schreiben

Ihr Ansprechpartner in Osnabrück

Jörg Brockmeyer

Tel. 0541 600177-0

Fax: 0541 600177170

E-Mail schreiben